Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:


Bedienung


Funktionen


Anhang

wiki:funktionen:generate:crossover

Crossover


Beschreibung:
Mit dieser Funktion werden digitale Frequenzweichen für aktive Mehrwege-Lautsprecher erstellt.


Optionen:

  1. Eingabefelder für Trennfrequenzen der einzelnen Wege, direkt daneben die Verzögerung in Samples um eine Zeitrichtigkeit der einzelnen Wege herzustellen.
  2. Es stehen verschiedene Typen von Frequenzweichen zur Verfügung:

    - Butterworth / Linkwitz: Finden ihre Entsprechungen auch bei analogen Filtern
    - Neville-Thiele: Sorgt für eine steile Trennung mit flach abfallendem Anfang, wodurch unerwünschte Frequenzen sehr gut ausgeblendet werden.
    - Bessel: Diese Filter haben mit das kürzeste Ringing, wodurch sich die Sprungantwort sehr weit optimieren lässt
  3. Auswahl der Phase
  4. Filterlänge (Höhere Werte ergeben längere, genauere Filter mit längerer Durchlaufzeit. Empfehlung: 44,1kHz-48kHz: 65536 taps, 88,2-96kHz: 131072 taps)
    DelAIlXO: Delete all Crossovers, löscht zuvor erstellte XO Dateien im Arbeitsverzeichnis
  5. Wahl zwischen 32 Bit Fließkomma WAVE oder 64 Bit Fließkomma DBL Datei


Verwendung:
Die erstellten Frequenzweichen ersetzen analoge „Hardware“ Frequenzweichen in aktiven Mehrwege-Lautsprechern. Sie können außerdem linearisiert werden und auf Zeitrichtigkeit getrimmt werden.


Beispiel: Anleitung: Erstellen digitaler Frequenzweichen

wiki/funktionen/generate/crossover.txt · Zuletzt geändert: 15/09/2017 13:24 von josh