Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Übersetzungen dieser Seite:


Bedienung


Funktionen


Anhang

wiki:anhang:glossar:inverse

Inverse

Die in Acourate erstellten Filter haben oft den Zweck ein Musiksignal auf eine bestimmte Zielkurve hin zu korrigieren. Dazu wird das Musiksignal mit dem „umgekehrten“, also inversen Signal gefaltet. Das inverse Signal wird gebildet durch ein „spiegeln“ des Originalsignals an der Zielkurve.

Da die Faltung der mathematischen Operation des Multiplizierens gleicht kann man sich das vielleicht so vorstellen: Das Musiksignal hätte den Wert +2, es soll aber korrigiert den Wert 0 bekommen. Deshalb wird es mit dem Inversen Musiksignal -2 gefaltet (multipliziert). +2 * -2 = 0

Siehe Wikipedia: Inverses Element

wiki/anhang/glossar/inverse.txt · Zuletzt geändert: 23/02/2015 13:18 von raumantwort